Die Om Woche

Aktuell können wir aufgrund der gesetzlichen Restriktionen bezüglich Covid-19 nur Online Kurse über Zoom anbieten.

Für Kursanmeldungen schreibt bitte für die Stunden bei
Tanja eine e-mail an
tanja@om-stories.de
Sandra & Svenja an info@om-stories.de

Wir freuen uns, dass wir auf diesem Weg mit euch weiter üben und verbunden bleiben können 🙂

 

Aktueller Preis für Online Kurse:

Einzelstunde                                           10€
gilt für alle Kurse (75 und 90 min)

Bezahlung via PayPal oder Überweisung, auch gerne gesammelt am Ende des Monats.

 

Om to know – Das Kleingedruckte

(gilt nicht für Online Kurse)

Om Stories-Abos
Om Stories 5er Karten sind persönlich und nicht übertragbar. In besonderen Fällen (z.B. Umzug, längere Krankheit, Unfall) kann die Karte auf eine andere Person überschrieben werden. Ein solcher Antrag muss schriftlich an info@om-stories.de erfolgen. Die Karten sind nicht kündbar und ihre Gültigkeitsdauer ist verbindlich. Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise eingelöste Karten verfallen nach Ablauf ihres Gültigkeitsdatums. Ein Anspruch auf Rückvergütung besteht nicht. Ausnahmen: Bei Ferien, Krankheit, Schwangerschaft oder aus zwingenden beruflichen Gründen kann die Gültigkeitsdauer gegen Vorlage einer entsprechenden Bestätigung verlängert werden.

Kurs-Anmeldung und Stornierung
Bitte melde Dich immer rechtzeitig für die Kurse an. Nur so können wir Dir einen Platz garantieren. Sollte ein Kurs bereits ausgebucht sein, kannst Du Dich auf eine Warteliste setzen lassen und wir informieren Dich per E-Mail sobald ein Platz frei wird. Stornierungen sind bei Abendkursen bis 6 Stunden vor Kursbeginn möglich, bei Kursen am Vormittag bis 18 Uhr des Vortages. Falls du später absagst müssen wir Dir die Stunde leider berechnen. Die Gruppen-Kurse finden ab 3 Teilnehmern statt. Sollte ein Kurs einmal ausfallen informieren wir Dich rechtzeitig per E-Mail.

Privat-Stunden / Workshops
Vereinbarte Termine für Privatstunden, Personal Training sowie Anmeldungen für Workshops sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 48 Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag zu entrichten. Eine Rückerstattung der Kosten ist nur bei Krankheit oder Unfall gegen Vorlage eines ärztlichen Attests möglich.

Änderungen im Studio-Betrieb
Änderungen im Stundenplan oder beim Lehrpersonal können jederzeit erfolgen. Es besteht in diesen Fällen kein Anspruch auf Rückvergütung.