Yoga

Vinyasa Flow

Wir bieten Flow Yoga Stunden für unterschiedliche Levels an. Die Stunden sind in der Regel 75 – 90 Minuten lang. Flow Yoga heißt, dass wir dynamisch und „im Fluss“ durch verschiedene Yoga-Posen („Asanas“) und Sequenzen gehen. Dabei wird jede Bewegung vom Atem geführt. Durch diese Verbindung von Bewegung und Atmung ereichen wir eine Beruhigung unseres Geistes. Auf körperlicher Ebene stärkt eine Flow Stunde Deine Ausdauer und das Herz-Kreislauf-System, fördert den Muskelaufbau, die Beweglichkeit und die Balance. Man kann hier also durchaus auch mal ins Schwitzen kommen.

 

Alignment Yoga (Hatha / Iyengar)

In einer Alignment Stunde geht es etwas ruhiger zu – was nicht heißt, dass es weniger anstrengend oder wirkungsvoll ist. Hier sind Kraft und Genauigkeit gefragt. Wir nutzen Hilfsmittel wie Blöcke, Decken, Gurte, Polster und Stühle, um Dir zu helfen, besser in die Positionen zu kommen und Deinen Körper an den Stellen zu unterstützen, wo er es braucht. Das Tempo ist gemäßigt und wir nehmen uns mehr Zeit für einzelne Asanas, gehen detaillierter auf deren Anforderungen ein und schauen uns genau an, wo Du in Deiner Praxis stehst. Die Stunde ist sowohl für Yoga-Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

 

Was ist Yoga?

Yoga ist eine indische Wissenschaft, die Körper, Geist und Seele gleichzeitig trainiert und fördert und somit „vereinigt“. Das Sanskrit-Wort „Yoga“ bedeutet „Vereinigung“, „Einheit“ oder auch „Anschirren“ des Körpers an die Seele zur Sammlung und Konzentration. Ziel des Yoga ist ein harmonisches Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele in allen Aspekten des Lebens. Er soll dem Menschen inneren und äußeren Frieden geben. In seinen Ursprüngen lässt sich Yoga über mehrere tausend Jahre zurückverfolgen. Zum ersten Mal erwähnt wurde Yoga im Zusammenhang mit Ayurveda in den fast 5000 Jahre alten Büchern der Vedas. Er wurde entwickelt um die Gesundheit zu fördern und die mentale Disziplin zu schulen. Eine regelmäßige Yoga Praxis kann weitreichende positive Auswirkungen haben: von Stressabbau über Stärkung der Muskulatur, Verbesserung der Haltung, Kräftigung des Rückens bis zur Stärkung des Immunsystems und des Selbstwertgefühls.